Herzlich willkommen! 2018-02-14T15:04:26+00:00

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 14,
liebe Besucherinnen und Besucher,

herz­lich will­kom­men

auf mei­ner Home­page. Damit Sie län­ger blei­ben und regel­mä­ßig wie­der­kom­men, habe ich Ihnen an die­ser Stel­le ein umfang­rei­ches Infor­ma­ti­ons­pa­ket geschnürt, das regel­mä­ßig aktua­li­siert wird.

Kom­mu­nal- und Lan­des­po­li­tik ist span­nend, geht es doch um die Gestal­tung des unmit­tel­ba­ren Lebens­rau­mes und unser Wohn­um­feld. Es geht um The­men wie Fami­lie, Arbeit und Frei­zeit. Also um The­men, die jeden unmit­tel­bar berüh­ren. Wer mit­re­den will, muss infor­miert sein.

Des­halb möch­ten ich Sie an die­ser Stel­le mit aktu­el­len Nach­rich­ten stets auf dem Lau­fen­den hal­ten. Mei­ne Poli­tik steht für Kon­ti­nui­tät dort, wo Ver­läss­lich­keit gefragt ist. Sie steht für Ver­än­de­rung, wo auf aktu­el­le Ent­wick­lun­gen reagiert wer­den muss und für Krea­ti­vi­tät, wo es gilt, neue Spiel­räu­me und Hand­lungs­fel­der zu gewin­nen.

Ich wür­de mich freu­en, wenn sie nach wei­te­ren Besu­chen zu den Stamm­gäs­ten mei­ner Sei­te zäh­len. Und natür­lich noch mehr, wenn Sie mit mir und für die Men­schen die­ser Regi­on aktiv Poli­tik machen wür­den. Suchen Sie den Dia­log mit mir, über eine Kon­takt­auf­nah­me wür­de ich mich außer­or­dent­lich freu­en.

Ihr
unterschrift_gies

landtag_logo

Einstellungssituation für Lehrer in Rheinland-Pfalz: Landtagsabgeordnete enttäuscht über Antwort der Ministerin

16. Febru­ar 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Ein­stel­lungs­si­tua­ti­on für Leh­rer in Rhein­land-Pfalz: Land­tags­ab­ge­ord­ne­te ent­täuscht über Ant­wort der Minis­te­rin

In einer klei­nen Anfra­ge hat­ten die bei­den Abge­ord­ne­ten des Ahr­krei­ses Gui­do Ernst und Horst Gies die Lan­des­re­gie­rung nach der Ein­stel­lungs­si­tua­ti­on für Leh­re­rin­nen und Leh­rer zum 01.02. die­ses Jah­res gefragt. Minis­te­rin Dr. Ste­fa­nie Hubig hat ihnen inzwi­schen geant­wor­tet. Sie erklär­te in Ihrem Schrei­ben vom 15. Janu­ar, […]

Integration und Integrationskurse im Ahrkreis: Landtagsabgeordnete Ernst und Gies fragten nach

5. Febru­ar 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Inte­gra­ti­on und Inte­gra­ti­ons­kur­se im Ahr­kreis: Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ernst und Gies frag­ten nach

Zu Beginn des Monats Janu­ar berich­te­te das Bun­des­amt für Migra­ti­on und Flücht­lin­ge, dass die War­te­zeit auf Inte­gra­ti­ons­kur­se im ver­gan­ge­nen Jahr mehr als 3 Mona­te betra­gen habe. Damit sei das ange­streb­te Ziel einer sechs­wö­chi­gen War­te­zeit bei Wei­tem nicht erreicht wor­den. Dies ver­an­lass­te die bei­den Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten aus […]

Guido Ernst MdL und Horst Gies MdL stellen „Kleine Anfrage“: Entwicklung der personellen Situation der Polizeidienststellen Remagen, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Adenau — Unterstützung für „Bürgerhilfen“

29. Janu­ar 2018|Kom­men­ta­re deak­ti­viert für Gui­do Ernst MdL und Horst Gies MdL stel­len „Klei­ne Anfra­ge“: Ent­wick­lung der per­so­nel­len Situa­ti­on der Poli­zei­dienst­stel­len Rema­gen, Bad Neuenahr-Ahr­wei­ler und Ade­nau — Unter­stüt­zung für „Bür­ger­hil­fen“

Die CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten aus dem Kreis Ahr­wei­ler, Gui­do Ernst und Horst Gies, sor­gen sich um die Ein­satz­be­reit­schaft der hie­si­gen Poli­zei. Vor kur­zem hieß es in einer Pres­se­mel­dung der Poli­zei Bad Neuenahr-Ahr­wei­ler, dass „auf­grund der Viel­zahl von Ein­satz­la­gen jedoch eini­ge Ein­sät­ze nicht wahr­ge­nom­men wer­den konn­ten“. Ernst und […]